Aufrufe
vor 3 Jahren

TM-NV1 Datenblatt

  • Text
  • Aufnahme
  • Anschluss
  • Turm
  • Kamera
  • Kanal
  • Prozessor
  • Bewegungserkennung
  • Rekorder
  • Megapixel
  • Quad
  • Datenblatt

TM-NV1

TM-NV1 TURM Professional 4K NVR Rekorder für 16 IP Kameras mit 16x PoE und intelligentem Videosystem Highlights: • Aufnahme in 12 Megapixel • Quad Core Prozessor • 16x PoE Anschluss • 2x SATA III Anschluss, je bis zu 10TB (20TB) • Max. 320 Mbps Bandbreite • 1x HDMI 4K Output • H. 265+ Kompression • Smarte Wiedergabesuche • Intelligentes Videosystem • ONVIF Kompatibel • Einfache P2P Netzwerk Anbindung vom Smartphone 4K P2P ONVIF PoE HDMI IVS H265 Audio Anschluss an Rekorder Bewegungserkennung Push- Benachrichtigung TURM Professional Serie Die Professional Serie zeichnet sich durch hochqualitative Produkte für viele Bereiche aus. Es besteht eine reiche Auswahl an 4 Megapixel IP-Kameras mit umfangreichen Funktionen sowie an leistungsstarken H.265+ NVR-Rekordern mit 320 Mbps, wahlweise mit 8 oder 16 Anschlüssen und wahlweise mit PoE. TM-NV1 Der NV1 ist unser Bestseller der Professional IP-Netzwerk-Serie. Ein professionelles Gerät im mittelgroßen 1HE-Gehäuse mit 16 PoE-Netzwerkkamera-Eingängen und 4K Aufnahme bis 12 Megapixel mit insgesamt 320 Mbps Bandbreite. Quad Core Prozessor und H.265+ Kompression Für schnelles Arbeiten ist ein Quad Core Prozessor verbaut, und das neue H.265+ Kompressionsformat geht mit einer Einsparung von bis zu 50 % Speicherplatz einher. ONVIF Kompatibilität Die Unterstützung des aktuellen ONVIF-Protokolls ermöglicht schnelle und einfache Anbindung von Netzwerkkameras verschiedener Hersteller. Speicher- und Backupmöglichkeiten Es bestehen 2x SATA III Festplattenanschlüsse mit Unterstützung von bis zu jeweils 10 TB. Dementsprechend kann der NVR bis zu 20 TB verwalten. Dies bietet genug Speicherplatz für Aufnahmen in 4K und 4 Megapixel Auflösung. Zudem besteht ein eSATA-Anschluss für die Storage-Erweiterung. Das Backup von Aufnahmen kann auch über eines der zwei USB-Anschlüsse (1x USB 2.0 und 1x USB 3.0) erfolgen. Bei Systemausfällen sorgt die N+M Hot-Standby-Funktion für eine sofortige Datensicherung, sodass keine Aufnahme verlorengeht. Auch bei Netzwerkausfällen ermöglicht die ANR (Automatic-Network-Replenishment-Technologie) eine Speicherung auf einer SD-Karte in der Netzwerkkamera. Nach Wiederherstellung des Netzwerks sorgt die Kamera für einen Datenaustausch zwischen Kamera und NVR. Power over Ethernet Dank PoE-Technik kann der NVR die angeschlossenen IP Kameras direkt mit Strom versorgen, sodass kein separates Netzteil an der Kamera erforderlich ist. Software Das deutschsprachige Menü ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Smartphone, Tablet und PC-Überwachung Mit der vorhandenen Smartphone-App für iOS und Android und PC-Software für Mac und Windows kann auf den Rekorder über das Internet zugegriffen werden. Die Anbindung an das Internet ist konkurrenzlos einfach und schnell! Sobald der Rekorder mit dem Internet-Router verbunden und der systemeigene QR-Code gescannt ist, kann die Verbindung aufgebaut werden. Intelligente Videoüberwachung Das integrierte „Intelligente Videoanalysesystem“ verbessert die Erkennung und Verfolgung von bewegenden Objekten. Es ist auch mit anderen Funktionen wie beispielsweise Tripwire und Gesichtserkennung kombinierbar und vereinfacht somit die Analyse der Videoaufnahmen maßgeblich. TURM GmbH Tel. 0211 97 53 220 www.turm.tech

TURM Kataloge, Datenblätter, Handbücher

Copyright © TURM GmbH